Knight Rider Treffen in Holland

Heute geht es zum dritten Knight Rider Treffen nach Holland. In Holland sind wir das zweite mal bei Rob zu Besuch. Eine kleine Tradition ist es, das wir uns alle einmal im Jahr zu Pfingsten treffen.

Dieses mal wir auch das erste mal unser K.I.T.T. dabei sein. Er hat dieses Jahr seine Zulassung bekommen, und ist soweit fertig gestellt. Das freut uns sehr, den von Rob haben wir viele Teile für K.I.T.T. bekommen, so das er nun auch das Ergebnis sich anschauen kann.

Auch war es die erste wirklich große Strecke die K.I.T.T. bewältigen musste, was er aber mit Bravur bestanden hat.

Was uns sehr freute, ist das Markus und Jennifer mit dabei sind. Die beiden mussten ihren K.I.T.T. leider abgeben. Trotzdem sind es genau die beiden, die alles ins Leben gerufen haben und somit immer ein Teil der Knight Rider Familie bleiben. Geplant waren dieses Jahr 20 K.I.T.T.s zusammen zu bekommen, was am Ende dann nicht ganz klappte. 12 wurden es zum Schluß, immerhin einer mehr wie letztes Jahr.

.

Dabei waren Rob, Markus, Jennifer, Justin, Mirko, Max, Michelle, Felix, Mario, Sebastiano, Marcel, Sebastian, Orkan, Thomas, Domminic und viele weitere von uns. Bei bestem Wetter haben wir dort wieder sehr viel neues gesehen und lecker gegessen sowie viel geredet. So war nicht nur unser K.I.T.T. neu dabei, sonder auch Sebastiano mit seinem und Sebastian mit seinem neu gemachtem K.I.T.T.

.

Wie immer war es ein sehr schöner Tag und wir werden nächstes Jahr auch wieder dabei sein. Vielen Dank an Rob, der uns immer sein Grundstück zur Verfügung stellt und alles organisiert. Bis 2020.

Zurück zur Übersicht….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.